Akkordeonorchester Höfen an der Enz
Kurkonzert in Höfen September 2020
Jugendorchester
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorsitzende

 

 

Hermann Treiber († 2000) gründete 1957 das Akkordeonorchester Höfen und führte es 27 Jahre, bis er 1984 zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde. Nur wenige werden sich erinnern, welchen mühsamen Weg er in seinem Vereinsleben beschritten hat.

 

 

Vorstand

Im Oktober 1984 legte der Vereinsgründer Hermann Treiber nach 27 Jahren, geprägt von unvergleichlicher Einsatz- und Opferbereitschaft, die Vereinsleitung in jüngere Hände und wurde mit hohen Ehrungen und Würdigung seiner Verdienste um den Verein unter Ernennung zum Ehrenvorsitzenden aus seinem Amt verabschiedet. Zu seinem Nachfolger wählten die Mitglieder Albert Genthner, ebenfalls Gründungsmitglied und noch immer aktiver Spieler im Orchester. Dies erwies sich rückblickend als weiterer Glücksgriff, da er viele Jahre mit viel Engagement und Weitsichtigkeit die Geschicke des Vereines in Händen hielt.

 

Nach dem 50-jährigen Vereinsjubiläum, das für ihn als krönender Abschluss galt, und der Ernennung zum Ehrenvorsitzenden, übergab er die Geschicke des Vereins an Angelika Gießler. Sie begleitete schon einige Jahre verschiedene Ämter in der Vorstandschaft und konnte somit die Geschäfte nahtlos weiterführen.

Kontakt

Akkordeonorchester Höfen/Enz e.V.

Schulweg 5

75339 Höfen / Enz

(07081) 952668